Johannus LiVE-Familie um zwei neue Aufnahmen erweitert

Veröffentlicht am 29 Januar 2016

Johannus LiVE-Familie um zwei neue Aufnahmen erweitert

Die Johannus LiVE-Familie hat doppelten Zuwachs bekommen. Neu sind die Samplesets der Schnitger-Orgel in der Ludgerikirche in Norden und der Maarschalkerweerd-Orgel in der Liebfrauenbasilika in Zwolle.

Die Johannus LiVE ist eine digitale Stereo-Orgel, auf der über Samplesets auf dutzenden internationalen Pfeifenorgeln gespielt werden kann. Jedes Sampleset enthält die reinen Aufnahmen einer vollständigen Orgel. Als die Johannus LiVE im Jahr 2015 auf den Markt kam, waren bereits Aufnahmen von u.a. der Cavaillé-Coll-Orgel der Kirche Notre-Dame d’Auteuil in Paris, der Silbermann-Orgel der Katholischen Hofkirche in Dresden und der Bätz-Orgel des Utrechter Doms enthalten. Johannus hat nun mit Norden (Deutschland) und Zwolle (Niederlande) zwei weitere Aufnahmen hinzugefügt.

Internationales Format

Die barocke Schnitger-Orgel in Norden bereichert die Bibliothek der Johannus LiVE um ein Kunstwerk internationalen Formats. Der berühmte Orgelbauer Arp Schnitger arbeitete von 1686 bis 1692 an diesem Instrument, das mit 46 Registern und drei Manualen Deutschlands zweitgrößte Schnitger-Orgel ist. Erwähnenswert ist die gründliche Restaurierung, die von 1981 bis 1985 von Jürgen Ahrend durchgeführt wurde. Ihm gelang es, die alte tonale Pracht des barocken Instruments aus dem 17. Jahrhundert in ihrem vollen Glanz wiederherzustellen.

Romantisch und barock

Der Maarschalkerweerd-Orgel in Zwolle liegt eine ganz andere, besondere Geschichte zugrunde. Diese romantische Orgel wurde 1896 in einem bereits bestehenden Orgelkasten einer Barockorgel gebaut. Die Basilika in Zwolle hatte den Orgelkasten, der ursprünglich von Mönchen gefertigt wurde, damals von der Observantenkirche in Münster übernommen. Michaël Maarschalkerweerd, der sage und schreibe 127 Orgeln baute, gab dem Orgelkasten ein neues Leben mit insgesamt 38 Stimmen, verteilt über drei Manuale und Pedal.

Jetzt im eigenen Wohnzimmer!

Mit der Johannus LiVE können Sie jetzt von Ihrem eigenen Wohnzimmer aus auf beiden Orgeln spielen. Die Samplesets können Sie bei Ihrem Johannus-Händler bestellen. Die Sets sind mit einem einmaligen Code gesichert, wodurch sie ausschließlich auf Ihrer eigenen Orgel verwendet werden können.

Johannus-Händler in Ihrer Nähe

Händler in der Nähe finden