LiVE 2P

Nehmen Sie Platz an der LiVE 2P oder LiVE 3P und lassen Sie sich von der Kombination historischer Pfeifenorgeln und innovativer Technologien davontragen. Wähnen Sie sich selbst an den Manualen weltberühmter Pfeifenorgeln und lassen Sie diese einzigartigen Klänge in Ihrem Wohnzimmer ertönen

 

Lesen Sie mehr Stellen Sie eine Frage

Mehr lesen über die LiVE 2P?

Laden Sie dann die Broschüre der LiVE 2P herunter

Broschüre herunterladen

Mehr lesen über die LiVE 2P?

Entdecken Sie die Sample-Sets von der Johannus LiVE

Amsterdam

Oude Kerk
Vater-Müller, 1726

Broschüre herunterladen

Liverpool

Mossley Hill Church
H. Willis & Sons, 1874

Broschüre herunterladen

Manchester

Holy Name Church
Hill & Sons, 1870

Broschüre herunterladen

Greeley

Trinity Episcopal Church
Casavant Frères, 1967

Broschüre herunterladen

Groningen

Der Aa-Kirche
Schnitger, 1702

Broschüre herunterladen

Leipzig

Michaeliskirche
Sauer, 1904

Broschüre herunterladen

Stockport

St. George’s Church
Forster and Andrews, 1897

Broschüre herunterladen

Liverpool

Lady Chapel
H. Willis & Sons, 1910

Broschüre herunterladen

Zwolle

Liebfrauenbasilika
Maarschalkerweerd, 1896

Broschüre herunterladen

Norden

Ludgerikirche
Schnitger, 1686

Broschüre herunterladen

Paris

Église Notre-Dame d'Auteuil
Cavaillé-Coll, 1884

Broschüre herunterladen

Dresden

Katholische Hofkirche
Silbermann, 1750

Broschüre herunterladen

Utrecht

Domkerk
Bätz, 1568

Broschüre herunterladen

Termin vereinbaren

Senden Sie eine E-Mail an Johannus.

Ein hervorragendes Zusammenspiel von Geschichte und Innovation

Nehmen Sie Platz an der LiVE 2P oder LiVE 3P und lassen Sie sich von der Kombination historischer Pfeifenorgeln und innovativer Technologien davontragen.

Wähnen Sie sich selbst an den Manualen weltberühmter Pfeifenorgeln und lassen Sie diese einzigartigen Klänge in Ihrem Wohnzimmer ertönen.

 

Spielen Sie auf historischen Pfeifenorgeln

Die LiVE 2P und LiVE 3P bieten Ihnen das besondere Erlebnis des Spielens auf einer echten Pfeifenorgel und gleichzeitig die unendlichen Möglichkeiten einer hochmodernen Digitalorgel.

So spielen Sie etwa auf der eindrucksvollen Hill & Sons-Orgel der Holy Name Church in Manchester und im nächsten Moment wechseln Sie mit einem Knopfdruck an die Manuale der charakteristischen Schnitger-Orgel in der Ludgerikirche in Norden.

 

Positiv

Jeder Organist, der jemals auf einer großen Pfeifenorgel gespielt hat, kennt das Gefühl, von der Orgel vollständig gefangen zu sein und sich mitführen zu lassen.

Die Johannus LiVE 2P und LiVE 3P bieten durch ihre hervorragende Klangqualität und das traditionelle Positiv-Möbel dieselbe intensive Erfahrung. Eine Erfahrung, die Sie mit diesen Orgeln direkt in Ihrem eigenen Wohnzimmer erleben.

 

Die unverfälschte Klangqualität von Johannus

Die hochwertigen und naturgetreuen Originalaufnahmen der historischen Pfeifenorgeln werden nach den höchsten Normen für Digitalaudio abgespielt. Dank eines ausgewogenen 2.1-Audiosystems verfügen Sie über die absolute Spitzenklasse auf dem Gebiet der digitalen Audiowiedergabe. Mit zwei Full-Range-Verstärkern mit 80 Watt und einem Verstärker mit 170 Watt garantiert Johannus eine lupenreine Wiedergabe der ursprünglichen Pfeifenorgelklänge.

Da der Klang mittels modernster Technik genau in Höhe Ihrer Ohren abgestrahlt wird, verschmelzen die Orgelklänge vollständig mit dem Raum – genau wie bei der ursprünglichen Pfeifenorgel. Das sorgt für ein natürliches und realistisches Erlebnis. Das Audiosystem kann mit zwei optionalen, externen Surround-Verstärkern mit 80 Watt auf eine 4.1-Variante aufgerüstet werden.

 

Wechselbare Disposition

Die Johannus LiVE 2P und LiVE 3P sind hochwertige Digitalorgeln, die mit einer Standard-Disposition ausgestattet sind. Diese Disposition besteht bei der LiVE 2P aus 44 Stimmen und bei der LiVE 3P aus 52 Stimmen. Obwohl der Zustand der Dispositionen statisch ist, werden sie sehr dynamisch eingesetzt. Wenn Sie ein Register aktivieren, erscheint auf dem Display der Name der ursprünglichen Stimme der gewählten Pfeifenorgel.

Ein Beispiel: Das Register mit dem Namen Prinzipal 8’ kann sowohl das Montre 8’ der Cavaillé-Coll-Orgel der Notre-Dame d'Auteuil in Paris wiedergeben als auch das Prestant 8’ der Bätzorgel des Utrechter Doms.

 

ALLGEMEIN

System DS-Core
Manuale 2
Register 44
Solo- und Orchesterstimmen Option
Beleuchtete Zugregistern
Authentische Pfeifenorgeln Bis zu 5
USB-Anschluss zum Hochladen von Orgeln
Einzigartige Hörpositionen 4
 

MÖBEL

ABMESSUNGEN

Höhe 188 cm
Breite 144 cm
Tiefe (ohne Pedal) 62 cm
Tiefe (mit Pedal) 102 cm
 

 

VERARBEITUNG

8 Standardbeizfarben auf Eiche
 

 

NOTENPULT

Integriertes Holzpult
Pultbeleuchtung
 

 

Manuale

Kunststoff
Kunststoff (Elfenbeinnachbildung) Option
Kunststoff (Holzkern/Elfenbeinnachbildung) Option
Holz (Ebenholz / Eiche) mit Holzkern Option
 

 

SCHWELLTRITTE

Schwelltritte aus Holz 2
 

 

FUSSPISTONS

Fußpistons  Option
 

 

Pedal

30-tönig gerade - Obertasten Hell
30-tönig gerade - Obertasten Schwarz
Option
30-tönig doppelt geschweift - Obertasten Schwarz Option
30-tönig Raco - Obertasten Schwarz Option
LED-Pedal-Beleuchtung
 

 

Bank

Designsitzbank
Bank mit Klappe Option
Höhenverstellbare Bank Option
 

 

Externe ANSCHLÜSSE

MIDI (IN, MOD-out, SEQ-out)
Aux-in
Aux-out
Kopfhörer
 

Audio

Audiosteuerung
DEA II™
Audiosystem 2.1
Front Audio-Kanäle 2
Zwei externe Surround-Kanäle Option
 

 

NACHHALLSYSTEM

LIVEreverb II™
Sampled Listening Positions
 

 

ENDVERSTÄRKER

Full-range Verstärker (80 Watt) 2
Tiefton Verstärker (170 Watt) 1
Zwei Surround-Verstärker (80 Watt) Option
 

 

KLANGWIEDERGABE

Lautsprecher 3
Kopfhörer / Aux-out Johannus Pure Audio™
 

FUNKTIONEN

Bedienbare funktionen

o (recall/cancel)
MENU (Johannus Menü)
TRANS. (Transposer)
VOL. (Orgel-Volumen)
CF (Cantus Firmus)
MB (Manual Bass)
CR (Crescendo)
S/S (General Swell)
CONS. FRONT, CENTER, REAR (Hörpositionen)
RO (Zungen Ab)
Koppeln
Tremulanten
 

 

SetzerSpeicher

Banken 250 (50 x 5 Orgeln)
Speicherplätze pro Bank 8
Voreinstellungen (PP-P-MF-F-FF-T+PL), programmierbar
 

 

Johannus-Menüfunktionen

Reverb volume
Pitch
Temperaments
Upload organ
Organ settings
System settings
 

 

SCHWELLTRITTE

PEPC™ (programmierbare Schwelltrittkonfiguration)
General Crescendo (über PEPC
 

 

Diverse

Blasebalg-Simulator
Authentic Tuning
LiveTune™
Ansprachendynamik
Virtual Pipe Positioning
3D Division Positioning
 

• = standard

Disposition

MAN. I

PRINZIPAL 16'
PRINZIPAL 8'
FLÛTE HARMONIQUE 8'
HOHLFLÖTE 8'
QUINTATÖN 8'
GAMBA 8'
OKTAVE 4'
OFFENFLÖTE 4'
QUINTE 2 2/3'
OKTAVE 2'
SPITZFLÖTE 2'
KORNETT  
MIXTUR  
FAGOTT 16'
TROMPETE 8'
KLARINE 4'
II-I  
TREMULANT  
MIDI  

 

MAN. II

BORDUN 16'
PRINZIPAL 8'
GEDACKT 8'
VIOLA DI GAMBA 8'
VOX COELESTIS  8'
OKTAVE 4'
FLÖTE 4'
NASARD 2 2/3'
OKTAVE 2'
FLÖTE 2'
TERZ 1 3/5'
QUINTE 1 1/3'
SCHARFF  
POSAUNE 16'
TROMPETE 8'
OBOE 8'
VOX HUMANA 8'
TREMULANT  
MIDI  

PED.

UNTERSATZ 32'
PRINZIPAL 16'
SUBBASS 16'
LIEBLICH GEDACKT  16'
OKTAVBASS 8'
GEDACKT 8'
VIOLONCELLO 8'
OKTAVE 4'
MIXTUR  
POSAUNE 16'
TROMPETE 8'
I-P  
II-P  
MIDI  
 

Ein Traum geht in Erfüllung

Jeder Organist träumt vom Spielen auf einer prachtvollen, historischen Pfeifenorgel. Aber nicht jeder Organist hat rund um die Uhr Zutritt zu einer Kirche oder sogar einem Dom. Dank unserer Johannus LiVE-Familie kann nun jeder auf den schönsten Pfeifenorgeln der Welt spielen. Auch Sie. In Ihrem eigenen Wohnzimmer!

Egal ob Ihnen eher der romantische Charakter der Bätz-Orgel im Utrechter Dom oder mehr eine prachtvolle Barockorgel wie die Silbermann-Orgel in der Hofkirche in Dresden gefällt: mit Johannus LiVE bestimmten Sie selbst, wo Sie spielen.

 

Sofort spielbereit 

Die Johannus LiVE-Orgeln sind mit unserer selbst entwickelten Hardware und Software ausgestattet. Und da diese perfekt aufeinander abgestimmt sind, startet Ihre Orgel innerhalb weniger Sekunden. Jedes Mal.

Durch unsere Direct-Streaming-Technologie können Sie außerdem blitzschnell zwischen verschiedenen historischen Pfeifenorgeln hin- und herschalten. In fünf Sekunden fliegen Sie von Groningen nach Manchester oder Paris.

 

Die Qualität und Zuverlässigkeit von Johannus

Seit bereits mehr als 50 Jahren befassen wir uns laufend mit der Perfektionierung unserer Techniken. In der Welt der Digitalorgeln haben wir dadurch bezüglich Klangqualität und Zuverlässigkeit einen großen Vorsprung aufgebaut. Die Johannus LiVE-Familie erweitert diese besonderen Qualitäten.

Die Johannus LiVE-Orgeln arbeiten mit Samplesets. Diese Samplesets enthalten naturgetreue Aufnahmen von historischen Pfeifenorgeln und werden von unseren eigenen Audio-Experten erstellt. Mit hochwertigem Equipment wird eine exakte Kopie jeder einzelnen Stimme aufgenommen und der Nachhall an vier verschiedenen Hörpositionen aufgezeichnet. Durch diese hochmoderne Technik und Abstrahlung bleiben Sie in direktem Kontakt mit dem Instrument, während es so klingt, als säßen Sie selbst in der Kirche. Dabei können Sie sogar wählen, wie Sie die historischen Pfeifenorgeln hören möchten: Setzen Sie sich an die Manuale oder nehmen Sie mitten in der Kirche Platz für ein echtes Konzerterlebnis? Sie haben die Wahl!

 

Immer mehr Samplesets

Beim Kauf Ihrer Johannus LiVE erhalten Sie zwei Samplesets Ihrer Wahl. Insgesamt bietet Ihre Johannus LiVE Platz für fünf Samplesets, zwischen denen Sie einfach und blitzschnell hin- und herschalten können. Die Samplesets sind bei Ihrem Johannus-Händler erhältlich und können auch dort angehört werden. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website eine Übersicht aller erhältlichen Samplesets mit dazugehörigen Hörproben.

Wir nehmen laufend weitere Pfeifenorgeln auf, wodurch das Angebot an Samplesets ständig erweitert wird. Mit großer Wahrscheinlichkeit besitzen Sie in kürzester Zeit mehr als fünf Samplesets! Sie können jedes folgende Sampleset einfach hochladen und ein bereits gespeichertes Sampleset überschreiben. Wenn Sie dann wieder auf dieser gelöschten Orgel spielen möchten, wiederholen Sie den Vorgang und laden Sie diese erneut in die Johannus LiVE. Die Aufnahmen der Pfeifenorgel bleiben nämlich immer auf Ihrem USB-Stick gespeichert.